Vita

 

Daniel Kalman CRAZYMAGIC (1988), war schon früh begeistert von der Zauberei. Begonnen hat alles mit einem Münzentrick, welchen er als kleiner Junge auf der Strasse sah. Er wusste sogleich, dass er selber die Zauberkunst erlernen will. Als Sechsjähriger fand er auf dem Estrich den Zauberkasten seines älteren Bruders und begann selbst zu zaubern. Mit zehn Jahren stand er bereits das erste Mal auf der Bühne und ist seither in der ganzen Schweiz als Zauberkünstler unterwegs.

 

Sein Schauspiel- und Sprachkunststudium absolvierte er an der Hochschule für Schauspiel & Sprachkunst. Danach begann er seine Arbeit als Sozialpädagoge, musste diesen Beruf jedoch bald aufgeben, da er in diversen Projekten mitwirken konnte und die Möglichkeit für Auftritte aller Art erhielt. 

 

Bekannt wurde der Magier, als er in der Fernsehshow

„The Next Uri Geller“ die Herzen der Zuschauer gewann.

 

Die Spezialität von Daniel Kalman ist die Interaktion bei jeder Show. Das Publikum wird immer miteinbezogen. Ebenfalls gelingt ihm die Verbindung zwischen moderner Zauberei und Comedy besonders gut. Persönlich zeichnen den Zauberer seine gewinnende Art, sein Humor sowie seine unglaubliche Bühnenpräsenz aus. 

 

Der junge Magier ist Mitglied und anerkannter Zauberer im Zauberring Basel (ZRB). Grossen Wert legt er auf Weiterbildungen aller Art der Zauberei, Psychologie und Publikumsführung.